Bücher von Autor Peter Albra Brenner!

Bestelle oder downloade Literatur aus Merbeck

Auf der Suche nach einem guten Buch? Dem Schmöcker der Region! Hiermit unsere Empfehlung für den Niederrhein. Damit dein Kind ein gutes Buch liest und Merbeck kennenlernt, ist der Kinderkrimi „Skandal in Merbeck“ zu empfehlen.

Spannende Geschichten in und rund um und aus Merbeck. Geschichten, seien sie absurd, albern, ernst, voller Hintergedanken oder offensichtlich. Krimis, Kinderkrimis, Thriller und Hörspiele geschrieben von Autor Peter Albra Brenner.

Ein Buch lesen spannender Thriller Download bei Amazon als eBook
Buch lesen unterwegs und mobile als eBook Krimi
spannenden Kinderkrimi lesen Kinder lernen Region rund um Merbeck kennen Skandal in Merbeck

Bestelle oder auch downloade über Amazon die Bücher als eBook für deine Kindle App und lese mobile überall und unterwegs.

Hexenweiber Thiller von Autor Peter Albra Brenner aus Merbeck

Hexenweiber: Freiwild – Der Anfang der Wehen

von Peter Albra Brenner | 16. September 2019

Im Brüllenden Stier ist die Welt in bester Ordnung. Hier ist Mann noch Mann und die Verrücktheiten der gegenwärtigen Zeit bleiben draußen. Die Ordnung hat bis zum jüngsten Tag Bestand und nichts kann etwas daran ändern. Das denken die Brüder des Stammtisches, geben sich dem Biertrinken und dem Gerede echter Kerle hin. Aber dann verschwindet einer der Stammtischbrüder und es geschehen andere seltsame Dinge. Allmählich schwant den Genossen, dass sich etwas zusammenbraut. Es ist ein Sturm, so heftig, so gewaltig, dass sie nichts gegen ihn auszurichten vermögen. Er bricht mit einer Urgewalt über sie herein und reißt alle Gewissheiten mit sich fort und lässt die Brüder ratlos zurück. Wie sollen sie dieser neuen Situation begegnen?

» bestellen über Amazon

Skandal in Merbeck Krimi Kinderkrimi von Autor Peter Albra Brenner aus Merbeck

Skandal in Merbeck

von Peter Albra Brenner | 24. Oktober 2017

Der Roman „Skandal in Merbeck“ ist ein Buch über den Mut von Kindern, geboren von einem unbändigen Willen, ein scheinbar unabänderliches Schicksal zum Guten zu wenden. Konkret: Es steht nichts weniger als die Existenz der kleinen Dorfgrundschule in Merbeck auf dem Spiel. Die könnte geschlossen werden, wenn der Plan des Schurken Leo Nunzinger aufgeht. Der hat den Hausmeister der Grundschule auf dem Kieker und zwingt ihn, bei seinen dunklen Machenschaften mitzumachen. Das Ganze weitet sich zu einem Skandal aus, wie ihn die kleine Gemeinde am Niederrhein noch nie erlebt hat. Nur die Schüler der Merbecker Lehranstalt können dem beliebten Hausmeister jetzt noch helfen. Sie riskieren dabei alles- auch das eigene Leben, weil der Schurke Nunzinger keine Limits kennt.

» bestellen über Amazon

Alois der Lektorenmord Krimi von Autor Peter Albra Brenner aus Merbeck

Alois und der Lektorenmord

von Peter Albra Brenner | 10. April 2024

Alle Jahre wieder findet das Lektorentreffen statt. Schön gediegen in einem Hotel in einer Großstadt. Dieses Mal allerdings hat sich Frau Timm, die Leiterin des Treffens, durchgesetzt. So findet es zum ersten Mal auf dem Lande, in einem einfachen Waldhotel statt. Zunächst ist das Gros der Teilnehmer entsetzt, aber als sich die Dorfbevölkerung einsetzt und ihnen ein einmaliges Spektakel bietet, scheint alles im Lot. Doch der Schein trügt. Die Landbewohner hegen einen Groll gegen die Lektoren, da diese allesamt ihre schriftstellerischen Ambitionen zunichte machten. Nun planen sie eine blutige Racheaktion, die ein Mann verhindern kann – Marco Rohlenz. Doch der hat mit vielen Widrigkeiten zu kämpfen, und so ist es fraglich, ob er die Pläne der Dorfbevölkerung zunichte machen kann.

» bestellen über Amazon

INFO

Autor Peter Albra Brenner

 

„Ich wurde auf der Schwäbischen Alb geboren, daher der Zusatz „Albra“ in meinem Namen, der übersetzt „Von der Alb herunter“ bedeutet. 1970 geboren, wuchs ich auf dem Lande auf, dem ich auch heute noch verbunden bin. Nicht länger auf den Höhen der Alb, sondern an den Tiefen des Niederrheins. Dort lebe ich mit meiner Familie in idyllischen Gefilden, weitab der Hektik der Städte. Für die meisten Fahrrad,- Motorrad- und Autofahrer ist unser Dorf nur eine Durchgangsstation auf ihren Touren. Wenn die alle wüssten, wie lebenswert es hier ist! Ich schreibe gerne Geschichten, spiele Fußball, fahre Rad und Skateboard, lese und lebe.“

 

#heimatförderung #literatur #merbeck #buch #buchlesen #buchbestellen #skandalinmerbeck

 

„Spannender Kinder-Krimi aus Merbeck“
Artikel in „Rheinische Post“ vom 08.12.2017 von Nicole Peters | Foto von Nicole Peters
» auf rp-online.de

Quelle | eigene Website und Amazon
» peteralbrabrenner.de